Rallye auf Tschechisch

Rallye auf Tschechisch

Die Veranstaltung "Rallyestars Kramolin 2019" fand am letzten September Wochenende statt. Nach einer entspannten Anreise am 27.09. konnten Denny Hantke und René Meier die üblichen Vorbereitungen in Ruhe abarbeiten.

Dabei waren sowohl die Dokumentenabnahme, als auch die technische Abnahme schnell erledigt und verliefen, trotz anfänglicher Verständigungsschwierigkeiten, reibungslos. Das anschließende Recce bestand aus lediglich einer Prüfung, welche abwechselnd in beide Richtungen befahren wurde und dennoch sehr anspruchsvoll war.

Das Team konnte sich an diesem Freitag über einen zeitigen Feierabend freuen, um am 28.09. 09:33 Uhr ausgeruht mit dem Trabi an den Start gehen zu können. Schon nach dem ersten Durchlauf setzte das Team Hantke/Meier mit 43 Sekunden Vorsprung ein deutliches Zeichen. Bis zum Ende der "Rallyestars Kramolin 2019" gaben sie die Führung nicht mehr aus der Hand und gewannen die Klasse H1 der Trabis auf dem 56. Gesamtplatz von insgesamt 105 Teams.
Ein riesen Dank geht an das gesamte Serviceteam, Tom, Janine und Ramona.